Vom User Anal gefickt

Gerade wenn man neu als Camgirl anfangen will, haben es viele junge Frauen sehr schwer. Mit etwas Kreativität ist es aber auch für komplette Neueinsteiger möglich sehr gutes Geld zu verdienen, wie es das Beispiel der Natascha zeigt, von der ich heute berichten will.

Versaute Schülerin lässt sich vom Handwerker anal ficken
Versaute Schülerin lässt sich vom Handwerker anal ficken

Natascha ist wunderbar versaute Teenie Göre, die in dem Job als Camgirl ihre Berufung gefunden hat. Dabei war ihr Anfang alles andere als leicht:

Egal, wie viel Mühe sie sich gab, die User wollten einfach nicht kommen. Da kam Natscha auf eine Idee:

Verstehen, wie die User denken

Sie loggte sich bei anderen Sexcams ein und lass im Chat mit, was die Männer sich so von den Camgirls wünschten. Schnell stellten sich folgende 5 Trends heraus:

  1. Usertreffen – viele User wollen sich mit einem Camgirl live treffen
  2. Analsex – die Meisten User führen auf möglichst extreme anal Sex Szenen aller Art ab
  3. Milf mit dicken Titten – ein Klassiker, der wohl immer gut laufen wird.
  4. Verdorbene Schülerin – anscheinend scheinen junge Teenies in Schuluniform hoch im Kurs zu stehen
  5. Porno Download – Die Cams sind nach wie vor sehr gefragt, immer mehr wollen aber bleibende Erinnerungen in Form eines Porno Videos haben.

Natascha schrieb im Chat einige der Männer mit den interessantesten Profilen an und fragte sie, ob sie Lust auf ein Pornodreh hatten. Von der Reaktion der Männer war sie aber sehr überrascht: zwar hatten viele Interesse, aber die wenigsten hatten den Mut sich tatsächlich mit ihr zu treffen.

Dann passierte es aber doch: es kam zu einem Treffen. Natscha wollte auf Nummer sicher gehen und schlug als Storry vor:

Versaute Schülerin wird zu Hause vom Handwerker anal entjungfert

Der Porno wurde bei zwei Porno Tuben in gekürzter Version und in den Sexcam Portalen in der vollen Version zum Download angeboten. Und der Erfolg war gigantisch: Bereits am ersten Wochenende hatten sich über 5.000 User den Anal Porno angeschaut!!

Seit dem hast sich viel getan. Mittlerweile hat Natascha fast 40 Pornos mit Usern gedreht. Und fast alle sind super bei den Usern angekommen.

Fazit für alle Mädchen, die Camgirl werden wollen:

Versucht zu erfahren, was die Männer suchen und setzt genau das um. Seit kritisch mit Eurer Arbeit und ladet auch die Pornovideos bei einen der vielen Porno Tuben hoch und beobachtet die Statistiken. Werden die Videos viel geschaut, dann habt ihr alles richtig gemacht.

 

Ein Gedanke zu „Vom User Anal gefickt“

  1. Lange hatte ich als Camgirl keinen wirklichen Erfolg. Wie viele auch versuchte ich mein Glück, indem ich meine Fans zum Userdreh einlud. Und ja, damit lief es auch deutlich besser.

    Meinen „Durchbruch“ mache ich aber, nachdem ich einen User vor laufender Kamera mit meinem Umschnalldildo in den Arsch gefickt habe. Seitdem habe ich mich auf die Nische „User in den Arsch ficken“ spezialisiert.

    Wenn Du mehr über mich erfahren willst, klicke auf folgenden Link xxxxxxx (Bitte keine Links zu anderen Seiten – danke, Admin)

    SandraAnal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.